ITZALA

dachfenster-rollo-shop

3 Jahre Garantie
Auf alle VELUX Produkte und 2 Jahre Garantie auf Itzala Produkte.
VELUX Hitzeschutz-Markise

VELUX Hitzeschutz-Markisen

Ab 44,74 € 55,93 €
Daten

VELUX Hitzeschutz-Markisen reduzieren die Sonnenwärme und regulieren das einfallende Tageslicht. Der Stoff ist transparent und ermöglicht daher auch bei heruntergelassener Markise vollständige Sicht. Wenn Sie sie nicht benötigen, verschwindet die Hitzeschutz-Markise unauffällig in einer Kassette.

Bedienung

Entscheiden Sie sich zwischen manueller Bedienung mit Haltekrallen und solarbetriebener Bedienung mit Fernbedienung.

Farben

Die VELUX Hitzeschutz-Markise ist mit einem schwarz-transparenten Gewebe erhältlich.

Häufig gestellte Fragen

  • Allgemeine Informationen über die Rollos
    • Kann ich eine Hitzeschutz-Markise mit anderen Rollos kombinieren?

      Ja, die Hitzeschutz-Markise kann für zusätzliche Lichtregulierung und mehr Komfort mit jedem beliebigen Innenrollo kombiniert werden. Sie können außerdem für eine insektenfreie Umgebung ein Insektenschutz-Rollo hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass die Solarzellen eines solarbetriebenen Innenrollos die Batterien eventuell schlechter oder gar nicht mehr aufladen können, wenn Sie ein Hitzeschutz-Rollo mit einem solarbetriebenen Innenrollo kombinieren. Beachten Sie bitte außerdem, dass elektrische und solarbetriebene Rollos nicht kombiniert werden können.

    • Ist eine Hitzeschutz-Markise die richtige Lösung für mein Zimmer und meine Bedürfnisse?

      Der wichtigste Zweck einer Hitzeschutz-Markise ist Hitzeschutz. Sie wird außen montiert, blockt die direkten Sonnenstrahlen und kann die hereinkommende Hitze deutlich reduzieren. Die Hitzeschutz-Markisen bestehen aus wasserresistentem Netzgewebe, das für lange Haltbarkeit sorgt. Wir empfehlen sie für alle Zimmer, in denen Sie die Hitze reduzieren und den Komfort verbessern möchten.

    • Wann sollte ich mich für eine VELUX Hitzeschutz-Markise entscheiden?

      Die VELUX Hitzeschutz-Markisen werden außen angebracht und blocken starke Sonneneinstrahlung und Hitze perfekt ab, noch bevor Sie die Scheibe Ihres Dachfensters erreichen. Wenn Sie sie nicht benötigen, verschwindet die Hitzeschutz-Markise unauffällig in einer Kassette. Wenn sie vollständig heruntergelassen ist, hält der halbtransparente Stoff direkte Sonneneinstrahlung ab, ohne die Sicht nach draußen zu behindern, und reduziert die Hitze der Sonne effektiv. Die Markise kann beliebig im Fenster positioniert und auch bei geöffnetem Fenster verwendet werden. Hitzeschutz-Markisen sind daher ideal für Räume, in denen Sie gleichzeitig einen wirksamen Hitzeschutz, eine schöne Aussicht und Tageslicht wünschen.

  • Rollos mit Fernbedienung
    • Wann sollte ich mich für elektrische Rollos entscheiden?

      Elektrische Rollos von VELUX sind perfekt für VELUX INTEGRA® Elektrofenster geeignet, an die sie genau angepasst sind. Wenn Sie kein elektrisches Fenster haben, aber ein elektrisches Rollo wünschen, fügen Sie Ihrer Bestellung ein Umrüstungskit KUX 110 hinzu. Da die Rollos mithilfe einer Fernbedienung gesteuert werden, sind sie besonders gut für Fenster geeignet, die sich außerhalb Ihrer Reichweite befinden, oder bei denen Sie das einfallende Licht erwartungsgemäß oft regulieren möchten.

    • Wann sollte ich mich für solarbetriebene Rollos entscheiden?

      Solarbetriebene Rollos von VELUX sind perfekt auf manuell bediente VELUX Dachfenster und solarbetriebene VELUX INTEGRA® Elektrofenster abgestimmt. Da sie über eine Fernbedienung und eine mit Solarenergie aufladbare Batterie verfügen, sind sie außerdem ideal für Fenster, die schwer zugänglich sind oder an denen Sie das einfallende Licht häufig regulieren möchten. Es werden keine Kabel benötigt.

    • Was muss ich berücksichtigen, wenn ich überlege, ein nicht manuell bedientes VELUX Rollo zu kaufen?

      In diesem Fall müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen.

      1. Nur original VELUX Rollos sind mit Fernbedienung erhältlich. Alle Itzala Rollos werden manuell bedient.

      2. VELUX Rollos sind auch elektrisch und solarbetrieben erhältlich. Beide sind sehr praktisch, weil sie Ihnen ermöglichen, die Position des Rollos problemlos anzupassen und das Tageslicht komplett per Knopfdruck zu regulieren. Aus diesem Grund empfehlen wir für Fenster, die schwer zugänglich sind, beispielsweise in einem Anbau oder weit oben in einem Loft, und für Fenster, bei denen Sie die Position des Rollos wahrscheinlich oft anpassen werden, Rollos mit Fernbedienung.

      Elektrische Rollos sind nur für VELUX INTEGRA® Elektrofenster geeignet. Wenn Sie kein elektrisches Fenster haben, aber ein elektrisches Rollo wünschen, fügen Sie Ihrer Bestellung ein Umrüstungskit KUX 110 hinzu. Solarbetriebene Rollos sind für alle manuell bedienten VELUX Dachfenster und alle solarbetriebenen VELUX INTEGRA® Dachfenster geeignet.

      Beide Rollos werden per Fernbedienung gesteuert, können aber, mit Ausnahme der Kippfunktion der elektrisch betriebenen VELUX Jalousetten, auch manuell bedient werden. Die Fernbedienung der elektrischen und solarbetriebenen Rollos wird mit Batterien betrieben. Die solarbetriebene Rollos werden über eine energiesparende Solarbatterie betrieben, die auch ohne erneute Aufladung durch Sonnenstrahlen für bis zu 600 Bedienzyklen reicht. Elektrische und Solarbetriebene Rollos sind für intelligente Funktionen, wie beispielsweise die Zeitvorwahl, außerdem mit io-homecontrol® erhältlich.

      3. Und schließlich müssen Sie natürlich auch überlegen, welche Art Rollo Sie möchten; nicht manuelle Rollos sind in mehreren Ausführungen erhältlich. Verdunkelungs- und Sichtschutzrollos sind elektrisch oder solarbetrieben erhältlich. Jalousetten sind nur mit manueller Bedienung oder elektrisch erhältlich. Hitzeschutzmarkisen sind elektrisch und solarbetrieben erhältlich. Faltstores sind nur mit manueller Bedienung oder elektrisch erhältlich.
      Beide Rollos werden per Fernbedienung gesteuert, können aber, mit Ausnahme der Kippfunktion der elektrisch betriebenen VELUX Jalousetten, auch manuell bedient werden. Die Fernbedienung der elektrisch und solar betriebenen Rollos wird von einer gewöhnlichen Batterie versorgt. Die solarbetriebenen Rollos werden durch eine sparsame, solarbetriebene Batterie, deren Energie auch ohne Wiederaufladung durch Sonnenlicht für bis zu 600 Öffnungen/Schließungen ausreicht, gespeist. Die elektrisch uns solar betriebenen Rollos sind außerdem mit einer intelligenten io-homecontrol® Technologie verfügbar, die Sonderfunktionen wie die Zeitsteuerung bieten. Beide Rolloarten sind für bereits eingebaute VELUX Dachfenster geeignet.

Bedienung

Manuelle Bedienung mit Haltekrallen

Die manuell bediente VELUX Hitzeschutz-Markise mit Haltekrallen kann vollständig hoch- oder heruntergerollt werden. Öffnen Sie zur Bedienung der Markise einfach das Fenster und drehen Sie es um 180 Grad. Hängen Sie dann die Markise an den Haltekrallen außen am unteren Rahmen ein oder aus. Beim Schließen des Fensters wird die Markise dann automatisch aus- oder eingerollt. Sobald Sie die Hitzeschutz-Markise nach unten oder oben gerollt haben, können Sie das Fenster natürlich nach Belieben öffnen oder schließen. Ideal für Dachfenster innerhalb Ihrer Reichweite.

Elektrisch mit Fernbedienung und stufenloser Positionierung

Diese VELUX Hitzeschutz-Markise wird mithilfe einer Fernbedienung elektrisch bedient. Sie lässt sich stufenlos positionieren und ist perfekt für Dachfenster geeignet, die außerhalb Ihrer Reichweite liegen. Das Rollo lässt sich von jedem beliebigen Punkt im Raum mithilfe der Fernbedienung bedienen, die im ursprünglichen Lieferumfang Ihres elektrischen VELUX INTEGRA® Dachfensters enthalten ist. Wenn Sie kein elektrisches VELUX Dachfenster haben, aber ein elektrisches Rollo wünschen, fügen Sie Ihrer Bestellung das Umrüstungskit KUX 110 hinzu. Beachten Sie bitte, dass die Fachkenntnisse eines Elektrikers bei der Montage benötigt werden(KUX 110). Die Markise kann von innen oder außen montiert werden.
Montage-Set ZOZ 228 benötigen Sie bei der Montage einer Hitzeschutzmarkise mit Elektro- und Solarbetrieb an einem VELUX INTEGRA® Fenster, welches vor Mai 2000 hergestellt wurde.

Solarbetrieben mit Fernbedienung und stufenloser Positionierung

Diese VELUX Hitzeschutz-Markise wird per Fernbedienung bedient und mithilfe einer energiesparenden Solarbatterie betrieben, die auch ohne erneute Aufladung durch Sonnenstrahlen für bis zu 600 Bedienzyklen reicht. Die Installation erfolgt kabellos von innen oder außen. Die Markise bietet Ihnen alle io-homecontrol®-Funktionen, wie beispielsweise die Programmierung bestimmter Öffnungs- und Schließzeiten. Wenn Sie ein solarbetriebenes INTEGRA® Dachfenster haben, können Sie auch die ursprünglich mit diesem Fenster mitgelieferte Fernbedienung verwenden. Ideal für Fenster, die außerhalb Ihrer Reichweite liegen.
Montage-Set ZOZ 228 benötigen Sie bei der Montage einer Hitzeschutzmarkise mit Elektro- und Solarbetrieb an einem VELUX INTEGRA® Fenster, welches vor Mai 2000 hergestellt wurde.

Farben

1
2
3
4
5
V
Transparent Semitransparent Blickdicht Abdunkelung Verdunkelung Variierbar
5060 - Uni Schwarz
5060 -
5060 - Uni Schwarz
5060 Uni Schwarz
1
: Transparent
1
I-x